Aktuelles

Aktuelle Infos für April 2019

TrainingszeitenVeranstaltungskalender
Wir sind zugelassene Hundeschule vom Veterinäramt Leipzig nach §11 Genehmigung des deutschen Tierschutzgesetzes.

Allgemeine Infos

Neuer Welpenkurs im Hundezentrum
Beginn: am Freitag den 26.4. um 17 Uhr
Anmeldungen nehmen wir gern per Mail entgegen

Am 19./20.04. findet die geplante BHV Hundeführerschein- und Dummyprüfung im Hundezentrum statt.

Über die Osterfeiertage vom 19.04.-22.04. sowie am Sonntag, dem 28.04.2019 wird kein Training stattfinden.
Ostermontag, 22.04. bieten wir eine Spielstunde für alle Rassen von 10-11 Uhr an. Kosten pro Hund inkl. einem Getränk 5 €.

Leinenführigkeits-Intensiv-Training
2x 60 min. wird am 14.04. und 5.5. jeweils um 10.45 Uhr auf dem Trainingsgelände angeboten. Kosten für die beiden Trainingseinheiten 60 €, feste Gruppe von max. 6 Hunden.
Anmeldungen bitte bis 10.4. per Mail im Hundezentrum.

Die Rally Obedience Termine: 06.04./ 27.04./ 11.05./ 01.06./ 15.06. jeweils um 10.30 Uhr.

Der Kinderworkshop „Tierischer Ferienspaß mit Lerneffekt“ am 25.04. ist ausgebucht!

Am 30.04. wird in der Kartoffelkneipe in Mockau (Kieler Str. 52, 04357 Leipzig) unser Stammtisch mit Gastreferent Dr. Jähnig zum Thema „Patellaluxation, Kreuzbandriss und Hüftgelenksdysplasie beim Hund: Ursachen, Behandlung und OP-Methoden“ stattfinden.
Kosten 5 € pro Person, alle Hundefreunde sind herzlich willkommen. Anmeldung bitte bis zum 28.04. per E-Mail.

Wir planen ab Mai dienstags um 19.00 Uhr einen Dog-Linedance Kurs für große und kleine Hunderassen anzubieten, welcher dann auch auf Shows oder Events auftreten kann. Wer Interesse hat (Hunde mit gutem Grundgehorsam, guter Fußarbeit und sozialer Verträglichkeit), kann sich gern per Mail anmelden. Die Teilnhame am Kurs müsste regelmäßig erfolgen. Hier könnt Ihr einen Eindruck gewinnen: https://www.youtube.com/watch?v=Hy3caDa0oho

Vorschau

Am 01.05. bieten wir eine Spielstunde für alle Rassen von 10-11 Uhr an. Kosten pro Hund inkl. einem Getränk 5 €.

Workshop „Die Körpersprache unserer Hunde Teil I“ am 19.05.2019
Die Körpersprache unserer Hunde ist sehr fein und in nur wenigen Augenblicken können wir wahnsinnig viel beobachten. Um unsere Hunde besser zu verstehen und Situationen besser einschätzen zu können, schauen wir uns das Ausdrucksverhalten genau an.
Das Seminar beinhaltet jede Menge Theorie sowie Beschreibungs- und Video-Übungen. Ziel des Seminars ist es, Euren Hund besser zu verstehen und Euer Auge für Feinheiten des Ausdrucks zu schulen.
Wo? Gaststätte zur Scheune in Portitz
Wann? 19.05. um 11-16 Uhr
Kosten? 70 Euro pro Person
Anmeldungen bitte per Mail bis zum 05.05.2019

Workshop „Die Körpersprache unserer Hunde Teil II“ am 16.06.2019
Anmeldungen bitte per Mail bis zum 09.06.2019

Wir bitten die Kursteilnehmer uns auf Krankheiten der Hunde hinzuweisen und mit ansteckenden Erkrankungen (Durchfällen, Giardien, Husten usw.) der Hunde vom Training fern zu bleiben. Dies obliegt in der Verantwortung der einzelnen Besitzer.

Achtung! Die Straße zum Trainingsgelände ist eine Tempo-30-Zone und an der Kreuzung ist Rechts-vor-links zu beachten. Bitte fahrt nur Schrittgeschwindigkeit auf der Parkfläche vor unserem Gelände.

Stempelkarten/ Kursteilnahme

Neu- die Stempelkarten werden bei uns verwaltet und zu Kursbeginn im Beisein der Teilnehmer abgestempelt. Nicht abgesagte Kursstunden (bis zum Vortag 19 Uhr) werden wir, wie laut Vertrag, in voller Höhe berechnen. Achten Sie bitte darauf, dass die gebuchten Kurse von 5 Trainingseinheiten 8 Wochen Gültigkeit besitzen und 10 Trainingseinheiten 13 Wochen. Weit überschrittene Karten werden eingezogen und es besteht kein Anspruch auf Ersatz.

Bitte auf den Überweisungsträgern der Kursgebühr unbedingt folgende Angaben notieren, es ist sonst schwierig die Kursgebühren zuzuordnen und Missverständnisse entstehen:

den Namen des Hundeführers vom Anmeldeformular, z. B. Max Mustermann,
den Namen des Hundes, z. B. Kasper, Labrador,
den gebuchten Kurs mit Tag und Uhrzeit, z. B. Kombikurs, Mo. 17 Uhr.

Wenn alle Kursstunden aufgebraucht sind, bitten wir um eine Info, ob weiterhin Interesse am Training besteht, damit wir die Kurse optimal besetzen können.